PDF-Dokumente in den FormPrinter laden

Den Inhalt von PDF-Dateien können Sie in den FormPrinter laden, indem Sie diese mit einem zusätzlichem Programm wie z.B. dem PDF-XChange Viewer in Bilddateien umwandeln.

Hinweis Wenn Sie das Ziel haben, ein PDF-Dokument lediglich einmalig auszufüllen und komplett (also mit Hintergrund) zur drucken, bietet sich auch ein weniger aufwändiger Weg an, der hier näher beschrieben wird.

Konverter herunterladen

  1. Laden Sie die portable Version des PDF-XChange Viewers herunter. Es ist keine Installation notwendig.
  2. Starten Sie das Programm. Es wird zunächst automatisch entpackt und anschließend der PDF-XChange-Viewer gestartet.

Hinweis Möchten Sie das Programm wieder entfernen, löschen Sie einfach den Ordner "PDF-XChange Viewer", der im Ordner liegt wo auch die runtergeladene Programmdatei gespeichert wurde.

PDF in Bild umwandeln

  1. Starten Sie den PDF-XChange Viewer.
  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Öffnen und wählen Sie das PDF-Dokument aus, das für den FormPrinter konvertiert werden soll.
  3. Gehen Sie im Menü Datei auf Export und dort auf Export als Bild.
(1)

Wählen Sie hier als Format PNG aus.

(2)

Wählen Sie einen beliebigen Ordner, in welchem die Bilddateien abgelegt werden sollen.

(3)

Klicken Sie auf Exportieren.

Exportierte Bilder in den FormPrinter laden

  1. Erstellen Sie im FormPrinter ein neues Formular, indem Sie im Menü Datei auf neues Formular klicken. Stellen Sie das gleiche Format ein wie das des PDF-Dokuments. Klicken Sie auf Weiter.
  2. Klicken Sie auf vorhandene Bilder öffnen.



  3. Wählen Sie alle eben exportieren Bilder aus und klicken Sie anschließend auf Öffnen.



    Tipp Selektieren Sie alle Seiten auf einmal

    Hinweise

    • Sie können nur beim Einrichten eines neuen Formulars mehrere Seiten gleichzeitig laden.
    • In der kostenlosen Edition werden mehrseitige Formulare nicht unterstützt.