Formular mitdrucken

Mit dem FormPrinter ist auch das Ausdrucken von Formularen möglich. Anders als beim Bedrucken der Formulare wird hier das Formular selber mitgedruckt, also die eingescannte oder geöffnete Formularschablone. Damit können Sie z.B. eine Rechnung auf einen blanken Bogen Papier erzeugen.

Ändern der Einstellung für das Mitdrucken des Formulars

  1. Öffnen Sie das Formular, bei dem die Formularschablone mitgedruckt werden soll
  2. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken 
  3. Wählen Sie die Option Auf weißem Papier ausdrucken
  4. Speichern Sie das Formular ggf. erneut, um die Einstellung dauerhaft zu übernehmen


    TippViele Drucker unterstützen keinen Randlosdruck, je nach Formularschablone kann es zu einem störendem weißen Rand kommen. Hier zwei Tipps zur Umgehung des Problems:
    • Wenn Sie das Formular auf einem größerem Papier drucken können, setzen Sie einen Haken bei erst ab druckbaren Bereich beginnen. Nach dem Druckvorgang müssen Sie dann aber das Formular noch zuschneiden.
    • Gestalten Sie ihre Formularschablone so, dass kein Text oder Symbole zu nahe am Rand des Formulars positioniert werden
    • Falls die Schrift oder Linien im Formularhintergrund beim Ausrucken etwas unscharf sind, sollten Sie das Formular erneut einscannen und im letzten Schritt beim Einscannen den Haken entfernen bei Bild komprimiert speichern
Wenn "Bild komprimiert speichern" entharkt ist, ist der Ausdruck mitunter etwas schärfer.